Lammlachse

40 Min mittel-schwer
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lammlachse 3 Stk.
Rosmarinzweige 2 Stk.
Thymian frisch 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Rotwein trocken 0,2 l
Portwein 2 cl
Lammfond 200 ml
Tomatenmark 1 TL
Butter eiskalt 2 Stk.
Salz, Pfeffer, Puderzcker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Lammlachse salzen und pfeffern

2.In einer Pfanne Butter erhitzen, Rosmarinzweige, Thymian frisch und zerdrückte Knoblauchzehen zugeben und die Lammlachse von beiden Seiten kräftig anbraten.

3.Lammlachse aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen (120° Umluft) geben

4.Rosmarienzweige, Thymian und Knoblauch aus der Pfanne nehmen

5.1 TL Tomatenmark in den Bratensud geben und leicht anrösten lassen

6.Bratensud mit Puderzucker bestäuben, karamelisieren lassen und nun mit dem Rotwein ablöschen. Portwein zugeben und das ganze einreduzieren lassen

7.Nun 200 ml Lammfond angießen, noch einmal einreduzieren lassen und nun die beiden eiskalten Butterstücke einschmelzen lassen.

8.Lammlachse aus dem Backofen nehmen

9.Anrichten mit Kartoffelbrei und Prinzessböhnchen und Soße über die Lammlachse geben

10.Dazu einen guten Rotwein reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammlachse“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammlachse“