Lachs Spinat Auflauf

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 g
Wildlachs 250 g
Senf mittelscharf 3 EL
Crème fraîche 2 Becher
Salz, Pfeller etwas
Käse gerieben 75 g

Zubereitung

1.In unserer Familie ist er sehr beliebt und immer schnell verputzt, obwohl er sogar kalt sehr lecker schmeckt! Mit ihm konnte ich sogar so machen "Spinathasser" überzeugen! ;=) 1. Schritt: Alle Zutaten einkaufen & den Lachs schonend auftauen lassen.

2. Schritt.

2.- Nudeln nach Packungsanweisung kochen. - Angetauten Lachs in Würfel schneiden (klappt super, wenn der Lachs noch nicht völlig aufgetaut ist!) - Spinat nach Packungsanweisung vorbereiten.

3. Schritt:

3.Sauce anrühren: Hierfür Creme Fraîche & Senf verühren.

4. Schritt:

4.Sauce mit Salz & Pfeffer würzen

5. Schritt:

5.Vorbereiteter Spinat in die Sauce geben.

6. Schritt:

6.alles gut vermengen.

7. Schritt:

7.gewürfelten Lachs in die Sauce geben und wieder gut verrühren.

8. Schritt:

8.Sauce fertig! ;=)

9. Schritt:

9.gekochte Nudeln und angerührte Lachs-Spinat-Sauce abwechselnd (!!!) in Auflaufform einschichten. (Bei Bedarf Auflaufform zuvor einfetten)

10 Schritt:

10.Nach Belieben noch Käseflocken über den Auflauf streuen. .... und nun ab in den Ofen!!!

Allgemeine Info:

11.Auflauf in den (vorgeheizten) Backofen geben. Auf mittlerer Schiene bei 175° Grad ca. 30 min Der Auflauf schmeckt sowohl warm, aber auch kalt am nächsten Tag in der Kantine sehr lecker! Viel Spaß beim Nachkochen & einen guten Appetit! Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs Spinat Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs Spinat Auflauf“