Lauchröllchen einfach ...

40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lauchstangen von gleicher Stärke 4
Gouda Doppelrahmstufe 2 Scheiben
Senf mittelscharf 2 Esslöffel (gestrichen)
Kochschinken 4 Scheiben
Béchamelsoße 200 ml
Kochsud vom Lauch 3 Esslöffel
Crème fraîche 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Käse geraspelt 100 g
Butter für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Den geputzten Lauch auf gleiche Länge schneiden (etwa 15 cm) - das abgeschnittene Grün z.B. für eine Suppe oder anderweitig verwenden.

2.Die weißen Stangen in wenig Salzwasser nur 5 Minuten blanchieren, anschließend mit einem Schaumlöffel sofort in eiskaltes Wasser tauchen. Eine Auflauf-Form mit Butter ausstreichen - den Backofen vorheizen auf 180 Grad.

3.Die Käsescheiben halbieren, mit Senf bestreichen, mit der Senfseite auf den Schinken legen, den abgetropften Lauch da hineinwickeln und die fertigen Röllchen in die Auflauf-Form setzen.

4.Die Béchamelsoße mit dem abgemessenen Lauchsud und Crème fraiche verrühren, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und die Soße über die Röllchen gießen.

5.Mit geraspeltem Käse bestreut in den vorgeheizten Ofen schieben und etwa 30 Minuten überbacken. Mit frischen Kräutern bestreut servieren. Dazu passen Pellkartoffeln oder Kartoffel-Rösti.

6.Anmerkung: ich hatte noch einen Rest Feta, den hab ich heute hier mitverwendet - und weil er eigentlich nicht zum Rezept gehört, ist er in der Zutatenliste auch nicht erwähnt.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchröllchen einfach ...“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchröllchen einfach ...“