Lauchnudeln

50 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch 600 Gramm
Fadennudeln od.feine Suppennudeln 200 Gramm
Butter 2 Esslöffel
Sahne 1 Becher
Gouda alt 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
592 (142)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Den Lauch putzen, waschen und in streichholzfeine Stifte schneiden. Für 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben. In kaltem Wasser abschrecken. Dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

2.Die Nudeln in Salzwasser kochen sodaß sie noch Biss haben. Danach abgießen und abtropfen lassen.

3.Butter und Sahne in einem Topf erhitzen und grobgeriebenen Käse zufügen. Mit dem Schneebesen rühren bis sich alles gut verbunden hat. Mit Salz, Pfeffer und Muskat großzügig abschmecken.

4.Nudeln mit Lauch mischen, in eine Auflaufform füllen. Soße darübergießen.

5.10-12 Minuten in der Mitte des Backofens bei 250 Grad überbacken.

6.Ich habe dazu Frikadellen gereicht!

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchnudeln“