Süßes Quarkbrot

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Rührteig
Butter 125 g
Zucker 125 g
Salz 1 TL
Zitronenschale gerieben 1 Päckchen
Magerquark 125 g
Eier 2
Mehl 350 g
Backpulver 4 TL
Rosinen 125 g
Zum Bestreichen und Bestreuen
zerlassene Butter 50 g
Zucker 3 EL
Zimt gemahlen 0,5 TL

Zubereitung

1.Den Backofen vorheizen. Für den Teig Butter oder Margarine geschmeidig rühren. nach und nach Salz,Zucker,Zitronenschale und Quark unterrühren.So lange rühren ,bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und in zwei Portionen unterrühren. Rosinen unterkneten.

2.Den Teig zu einem Laib formen. Das Teigbrot auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) legen. Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben. (Heißluft 160 Grad Backzeit 50 Min ) Das Brot mit dem Backpapier vom Backblech auf ein Kuchenrost ziehen. Das Brot sofort mit Butter bestreichen,Zucker und Zimt mischen und das Brot damit bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes Quarkbrot“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes Quarkbrot“