Toskanische Bratwurst mit Erbsen-Risotto

35 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Carnaroli-Reis 300 gr.
Schalotten gehackt 1 Stk.
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Butter 40 gr.
Parmesan frisch gerieben 60 gr.
Erbsen tiefgefroren 450 gr.
Hühnerbrühe 1 Liter
Flor de Sal con Citrone etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salsiccia fresca tosk.frische Bratwurst 600 gr.
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Schalotte in Olivenöl andünsten.Reis zugeben und glasig werden lassen.1/3 der heißen Brühe angießen und unter Rühren köcheln lassen.Bei Bedarf immer wieder Brühe nachgießen.Nach ca-10-12 min.Erbsen zugeben und mitköcheln lassen.Petersilie einrühren.Wenn der Reis und die Erbsen gar sind,die Butter und den Parmesan unterheben.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Bratwürste in einer Grillpfanne in Olivenöl in ca.6-8 min rundherum fertig braten.Zusammen mit dem Reis anrichten und etwas Bratfond beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toskanische Bratwurst mit Erbsen-Risotto“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toskanische Bratwurst mit Erbsen-Risotto“