Reisbratlinge mit Dip

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bratlinge:
Basmati-Reis 175 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Gouda gerieben 50 g
Möhren fein geraspelt 4
Zwiebel gehackt 1
Öl 1 TL + 3 EL
Paniermehl 3 EL
Ei 1
Dip:
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Soloknoblauch 1
Radieschen gewürfelt 9
Schnittlauch in Röllchen geschnitten 0,5 Bund
Magerquark 500 g
Milch 6 EL
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Reisbratlinge:

1.Den Basmati-Reis nach Packungsanleitung kochen, abgießen und abtropfen lassen.

2.In einer Pfanne 1 TL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten, abkühlen lassen.

3.Abgekühlten Reis, abgekühlte Zwiebelwürfel, geraspelte Möhren und den geriebenen Gouda in einer Schüssel mit Paniermehl und Ei gut vermischen. Kräftig würzen, mir Salz und Pfeffer.

4.Hände feucht machen und 8 Bratlinge aus der Reismasse formen.

5.In einer großen Pfanne Öl erhitzen und die Bratlinge unter wenden etwa 6 Minuten goldgelb braten.

Dip:

6.läßt sich gut vorbereiten.... Quark und Milch gut verrühren, Knoblauch, Radieschen und Krüter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und evtl. mit dem Zucker abschmecken.

anrichten:

7.auf einem Teller zusammen anrichten

8.evtl einen Salat dazu reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reisbratlinge mit Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reisbratlinge mit Dip“