Steinpilzrisotto mit gebratenen Scampi

Rezept: Steinpilzrisotto mit gebratenen Scampi
24
00:30
14
2585
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Risotto-Reis
1 kleine
Zwiebel gewürfelt
1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
1 Esslöffel
Petersilie gehackt
30 gr.
Parmesan frisch gerieben
40 gr.
Butter
35 gr.
Steinpilze getrocknet
750 ml
Hühnerbrühe
500 ml
Einweichwasser
Salz,Pfeffer,Olivenöl
10 Stk.
Scampi mit der Schale 8/12 IB
2 Zweige
Thymian frisch
1 Zweig
Rosmarin frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
4,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Steinpilzrisotto mit gebratenen Scampi

Innamorata
Olio Santo - geheiligtes Öl

ZUBEREITUNG
Steinpilzrisotto mit gebratenen Scampi

1
Scampi bis auf das Schwanzende von der Schale befreien putzen und den Darm entfernen. Gut abtrocknen. Steinpilze über Nacht in Wasser einweichen.Herausnehmen und gut ausdrücken.Eventuell klein hacken.
2
Zwei Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen.Zwiebel,Knoblauch und Steinpilze darin andünsten.Reis zugeben und glasig werden lassen. Mit der Hälfte des Einweichwassers ablöschen und unter Rühren einkochen lassen.Nach und nach die Brühe zugießen und kochen bis der Reis al dente ist.
3
Petersilie und Parmesan unterrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Butter einarbeiten, damit der Reis schlozig wird. Garnelen in Olivenöl mit den Kräutern braten,aber so das sie innen noch glasig sind.Mit Salz und Pfeffer würzen.

KOMMENTARE
Steinpilzrisotto mit gebratenen Scampi

Benutzerbild von fiffi
   fiffi
da hätte ich gerne mitgegessen!!!! l.g.ulli
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
Wiedermal ein tolles Rezept wo einen das Wasser im Munde zusammen läuft !VLG Klaus
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Eine sehr schöne Kombi. LG Stine
Benutzerbild von Rosenkopf
   Rosenkopf
3,2,1, meins, hört sich gut an, werd ich ausprobieren Gruss Rose
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist ja megalecker 5* LG

Um das Rezept "Steinpilzrisotto mit gebratenen Scampi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung