Argentinisches Rinderschnitzel

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steaks (max. 1/2 cm dick) 8
(Rinderhüfte oder Roastbeef) Ich habe Ribeye-Steaks genommen etwas
Für die Marinade: etwas
feingehackte Petersilie 2 EL
getr. Oregano 1 TL
Saft einer Zitrone etwas
Schwarze Oliven (gehackt) etwas
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer, Chillipulver etwas
Alle Zutaten vermischen, mit den Gewürzen abschmecken etwas
Eier 2
Knoblauchzehe (gehackt) 1
gehackte Petersilie 2 EL
Paniermehl etwas
reichlich Öl zum ausbacken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

Die Steaks 24 Stunden in der Marinade einlegen. Die Eier mit dem Knoblauch und der Petersilie verquirlen, ev. salzen. Die Steaks in der Eipanade mit Hilfe einer Gabel wenden, dann das Paniermehl gut andrücken. Öl in der Pfanne erhitzen, sanft braten (ca. 2 Minuten von jeder Seite) Warm stellen. Ich habe dazu gebratenen grünen Spargel serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Argentinisches Rinderschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Argentinisches Rinderschnitzel“