Dorade gebraten mit Tomatenreis

15 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Doraden 6
Vegeta Gewürz etwas
Mehl etwas
Olivenöl etwas
Für den Tomatenreis: etwas
Reis 400 g
Tomaten 6
viel Butter etwas
Salz, Pfeffer, Paprika süß und scharf, Vegeta Gewürz etwas

Zubereitung

1.Doraden ausnehmen waschen mit Vegeta würzen und in Mehl wenden wir hatten das Problem das uns der Wind immer das Mehl vom Fisch wehte. Grill anheizen in einen Bräter Olivenöl geben und die Dorade ca 3min von jeder Seite braten frischen Zitronensaft darüber ein Genuß

2.Zum Tomatenreis: War Resteverwertung hatten noch Tomaten und Butter. Den Reis in reichlich Salzwasser kochen gut absieben und in einer Pfanne mit viel Butter anrösten kleingeschnittene Tomaten dazu und mit Gewürzen abschmecken.

3.Uns hat das ganze sehr gut Geschmeckt auf dem letzten Bild seht Ihr den Ausblick den wir beim Essen hatten. Dies war leider auch unser letztes Abendessen auf Peljesac.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorade gebraten mit Tomatenreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorade gebraten mit Tomatenreis“