Unser Raz-Faz Flammkuchen

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schmand 1 Becher
Knobizehen 2
getr. Bärlauch 2 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Dörrfleich im Doppelpack 2 Päckchen
Schalottenzwiebel 4
Gouda 1 Block
fertige Flammkuchenböden 4

Zubereitung

1.Es mußte wieder einmal schnell gehen, deshalb hab ich die fertigen Böden genommen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, ich habe das Backblech im Ofen gelassen, damit es auch mit heiß wird.

2.Den Schmand in eine Schüssel geben, den Knobi schälen und klein hacken und zu dem Schmand geben, den Bärlauch dazu und mit Pfeffer würzen. Ich habe kein Salz genommen, da das Dörrfleisch schon salzig ist. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

3.Jetzt einen Boden mit Backpapier nehmen und 2 EL von der Schmandmischung darauf verteilen. Nun kommt das Dörrfleisch und die Zwiebeln darauf. Mit einer Käsereibe den Käse über den Flammkuchen reiben.

4.Das heiße Blech aus dem Ofen nehmen und den Flammkuchen mit Backpapier darauf legen und ca. 7-8 Minuten, je nach gewünschter Bräune, backen. Aus dem Ofen nehmen und nur noch genießen.

5.Die Bilder sind dabei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unser Raz-Faz Flammkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unser Raz-Faz Flammkuchen“