Brot: WEIZENBROT...... Schweizer Art

1 Std 12 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizen Mehl Type 1050 500 gr.
Hefe Würfel 40 gr.
Waldhonig flüssig 30 gr.
Salz -1 geh.TL- 10 gr.
Traubenkernöl -1 EL- 10 gr.
Wasser lauwarm 275 ml

Zubereitung

Zubereitung:

1.Mehl mit Salz in eine Schüssel sieben......in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und Honig in dem lauwarmen Wasser auflösen......in die Mulde schütten.....mit der Hälfte des Mehl zu einem noch flüssigen Teig verrühren. Die Schüssel abdecken.....den Teigansatz 15 Min. gehen lassen.

2.Nach 15 Min. das Öl zumTeigansatz geben......diesen mit dem Knethaken des Mixers ca. 3 Min. lang gut mit dem restlichen Mehl verkneten......bis sich der Teigkloß vom Schüsselboden löst. Abdecken.....nochmals 10 Min. gehen lassen.

3.Den Teig auf eine leicht gemehlte Arbeitsfläche geben.......gut durchkneten (immer von außen nach innen) .....dann eine ca. 50cm lange Rolle formen. Sie sollte an einem Ende dicker sein.....und am anderen Ende dünn auslaufen. Vom dicken Ende her zu einer Schnecke aufrollen.....das spitze Ende unter die Schnecke schieben.

4.Ein Backblech mit Backpapier auslegen........die Schnecke daraufsetzen.....leicht mit Mehl einstauben. Das Brot 20-25 Min. o h n e Abdeckung an einem warmen Ort gehen lassen. Nach 15 Min. den Backofen vorheizen.

Backzeiten:

5.Heißluft/Umluft: 10 Min. bei 190°, dann 40 Min. bei 170° fertig backen. Ober/Unterhitze: 10 Min. bei 250°, dann 40 Min. bei 200° fertig backen. (mittlereSchiene) Bei Einschub den Ofen kurz richtig schwaden. (mit einer Blumenspritze Wasser an die heißen Wände sprühen)

6.Das fertige Brot aus dem Ofen nehmen....noch heiß mit Wasser abpinseln (bekommt eine schöne Farbe) und v o r dem Anschnitt auf dem Kuchengitter völlig auskühlen lassen.

Info:

7.Die Typenbezeichnung hinter dem Mehl sind -WICHTIG- für den Geschmack des Brotes. Weizenmehl gibt es in verschiedenen Ausmahlungsraden, sie beeinflussen die Bestandteile des Mehls. Je HÖHER erst ist, desdo größer ist der Gehalt des Mehls an VITAMINEN, MINERAL- und BALLASTOFFEN:

8.Mehl vom Typ 405 enthält also auf 100gr. 405mg Mineralstoffe.....eignet sich für Süßspeisen, Kuchen und Feingebäck....... Mehl vom Typ 1050 enthält also auf 100gr. 1050mg Mineralstoffe.....eignet sich hervorragend für helle und leichte Graubrote. Je höher also der Typ Mehl angesiedelt isz, desto mehr ist noch vom vollen Korn enthalten....also mehr Geschmack.

9.Das o.g. Rezept habe ich von einer Mehlverpackung "ausgeliehen" und nachgebacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: WEIZENBROT...... Schweizer Art“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: WEIZENBROT...... Schweizer Art“