Überbackene Steaks mit Birne

25 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Birnen 2 Stk.
Schweinenackensteaks, je ca 180 g 2 Stk.
Zitronensaft 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
frisch geriebene Muskatnuss etwas
Frischkäse 50 g
geriebenen Käse 60 g
Butterschmalz 1 EL
Fleischbrühe 200 ml
Weißwein 100 ml
dunkler Saucenbinder etwas

Zubereitung

1.Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Diese mit Zitronensaft beträufeln damit sie nicht braun werden.

2.Steaks auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen und in heißem Butterschmalz auf jeder Seite ca 2 Minuten braten. Dann die Steaks in eine Auflaufform legen. Die Birnen im verbliebenen Bratfett kurz anbraten.

3.Den Frischkäse auf den Steaks verstreichen. Birnenspalten darauf verteilen. Geriebenen Käse daraufstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten goldbraun überbacken.

4.In der Zwischenzeit den Bratensatz in der Pfanne mit Wein und Brühe ablöschen und bei starker Hitze einkochen lassen, bis nur noch ca. die Hälfte übrig ist. Wer die Sauce noch sämiger mag rührt noch etwas Saucenbinder ein.

5.Sauce zu den überbackenen Steaks servieren. Dazu passt z. B. Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Steaks mit Birne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Steaks mit Birne“