Griechischer Bauernsalat mit Frikadellen "griechischer Art"

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurke 0,5
Strauchtomaten 2
Paprikaschote rot 1
Schafskäse z.B. von Patros 200 Gramm
Zwiebeln 1
Olivenöl, Weißweinessig etwas
Pfeffer am besten schwarzen ist würziger etwas
Oliven grüne etwas
Peperoni nach Wahl etwas
Rezept für Frikko`s: etwas
Hackfleisch gemischt mit Mett 500 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Eier 2
Paniermehl etwas
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Thymian, Rosmarin, Majoran, Oregano etwas
Schafskäse 100 Gramm
Öl zum braten etwas

Zubereitung

1.) Salatgurke, Tomaten, Paprika waschen, säubern und würfeln. 2.) Schafskäse ebenfalls würfeln. 3.) Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. 4.) Alles auf Tellern anrichten, leicht pfeffern, ,mit Olivenöl und Essig beträufeln, Peperoni und Oliven darauf verteilen, fertig!!!!! Frikko`s: Hackfleisch, gehackte Zwiebel, gepressten Knoblauch, Eiern, Paniermehl, Gewürzen vermengen. Daraus längliche Frikadellen formen, flach klopfen mit den Händen. Den Schafskäse in dünne Scheiben schneiden und jeweils ein Stück in deie mitte der Frikadelle einarbeiten. Zudrücken und alle in Öl braten. Salat mit Frikadelle anrichten, dazu eventuell noch Brot z.B. Fladenbrot reichen.!!!!!!!Geht schnell, schmeckt sehr frisch und läßt sich gut vorbereiten für den nächsten Tag. z.B zum mitnehmen ins Büro. Oder jetzt zu Karneval.......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Bauernsalat mit Frikadellen "griechischer Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Bauernsalat mit Frikadellen "griechischer Art"“