Grünkohl mit Pinkel

20 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschmalz 1 EL
Zwiebeln, fein gehackt 2 große
geräucherter Speck, in Würfel geschnitten 150 g
Loorbeerblatt 1
Grünkohl 1 Kg
Fleischbrühe 500 ml
Pinkelwürste oder Kochmettwürste 8
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Das Schweineschmalz in einem großen Topf zerlassen. Zwiebeln und Speck zugeben und andünsten. Dann Loorbeerblatt und Grünkohl zugeben und mit andünsten. Mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Hitze auf geringste Stufe reduzieren, den Topf abdecken und alles etwa 1 Stunde garen.

2.Die Pinkelwürste zugeben und eine weitere Stunde bei geringer Hitze unter gelegenlichem Rühren köcheln lassen. Eventuell etwas Wasser zugießen, damit der Grünkohl nicht anbrennt. Den Pinkel herausnehmen. Den Grünkohl mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Auf Tellern anrichten, den Pinkel darauflegen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl mit Pinkel“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl mit Pinkel“