Spitzkohl im eigenen Saft ...

Rezept: Spitzkohl im eigenen Saft  ...
... ganz einfach und sehr gut!
14
... ganz einfach und sehr gut!
00:20
6
2606
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Spitzkohl frisch
150 g
Schinkenwürfel
2 Esslöffel
Gänseschmalz
Salz
etwas
Muskatnuss - wer es mag
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1871 (447)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
41,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spitzkohl im eigenen Saft ...

Rotkohl Winzer Art
Weihnachtsgrünkohl

ZUBEREITUNG
Spitzkohl im eigenen Saft ...

1
Den Spitzkohl vierteln, die Strünke wegschneiden und den Kohl in 2-cm-Streifen schneiden. Die Schinkenwürfel knusprig auslassen, auf einem Teller beiseite stellen. Im gleichen Topf das Gänseschmalz auslassen, Gemüse dazugeben, Deckel aufsetzen und bei milder Hitze 4-5 Minuten schmurgeln lassen. Einmal durchrühren und nochmals 4-5 Min. garen.
2
Die Schinkenwürfel wieder zufügen, mit Salz und eventuell Muskatnuss abschmecken und servieren.

KOMMENTARE
Spitzkohl im eigenen Saft ...

Benutzerbild von Schnuffeline
   Schnuffeline
wird probiert! Scaut super lecker aus! 5*
Benutzerbild von Kytinka
   Kytinka
Deftige Hausmannskost, freue mich schon aufs Nachkochen LG 5*****
Benutzerbild von APHRODITE
   APHRODITE
5 spitze Sterne für den Kohl :-)
Benutzerbild von amazon
   amazon
Ich mag das Deftige! ...werd ich mich doch mal an Spitzkohl wagen, dank Deinem Rezept! :-) Rezept für mich - ***** Sternchen für Dich! LG
Benutzerbild von erfinderin
   erfinderin
schaut lecker aus..... einfach gekocht.....einfach 5* wert
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
ja, so schmeckt er wirklich klasse. gibt 5*****

Um das Rezept "Spitzkohl im eigenen Saft ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung