Spitzkohl aus dem Wok

Rezept: Spitzkohl aus dem Wok
5
11
1685
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Spitzkohl
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
2 Stück
Äpfel
1 EL
Öl
1 TL
Ingwer gehackt
2 EL
Rosinen
1 Dose
Kokosmilch
1 EL
Curry
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
47,5 g
Fett
25,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spitzkohl aus dem Wok

ZUBEREITUNG
Spitzkohl aus dem Wok

1
Zwiebel würfeln. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Äpfel (mgl. säuerlich) achteln und in grobe Scheiben schneiden. Spitzkohl in feine Streifen schneiden.
2
Öl im Wok erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer mit dem milden Curry anrösten. Apfelstücke und Rosinen dazugeben und kurz mitbraten. Den Spitzkohl mit 1 TL vermischen und in den Wok geben. Alles so lange rühren, wie der Kohl noch Biss hat.
3
Die Kokosmilch in den Kohl einrühren und alles kurz aufkochen. Nochmals mit Salz abschmecken und mit Reis servieren.

KOMMENTARE
Spitzkohl aus dem Wok

Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Bei Rezepten *mit Rosinen drin* hab ich auch immer eine Hemmschwelle - eigentlich doof, wenn man mal zurückblickt auf die Rezepte der 60er Jahre, wie z. B. Toast-Hawaii oder Ananas-Kraut! Wenn ich mich überwunden habe, sag ich dir Bescheid - grins -
HILF-
REICH!
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Bei Rezepten *mit Rosinen drin* hab ich auch immer eine Hemmschwelle - eigentlich doof, wenn man mal zurückblickt auf die Rezepte der 60er Jahre, wie z. B. Toast-Hawaii oder Ananas-Kraut! Wenn ich mich überwunden habe, sag ich dir Bescheid - grins -
HILF-
REICH!
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Bei Rezepten *mit Rosinen drin* hab ich auch immer eine Hemmschwelle - eigentlich doof, wenn man mal zurückblickt auf die Rezepte der 60er Jahre, wie z. B. Toast-Hawaii oder Ananas-Kraut! Wenn ich mich überwunden habe, sag ich dir Bescheid - grins -
HILF-
REICH!
Benutzerbild von mimi
   mimi
Mit süss ist Spitzkohl nicht ganz mein Ding - aaaaaaaaaaaber, die Idee, ihn im Wok zuzubereiten, finde ich genial. Das wird garantiert mal gemacht - vielleicht als herzhafte Variante. Danke für den Anstoß und LG mimi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Sorry, ich wollte das nicht so breitreten .- ichlachmichschlapp - Margie hat Recht, das System funtzt heute auf recht putzige Weise ...

Um das Rezept "Spitzkohl aus dem Wok" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung