Sauce Hollandaise

Rezept: Sauce Hollandaise
mmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhh lecker
7
mmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhh lecker
00:15
4
4349
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter flüssig
4
Eier
2 EL
Sahne
1 EL
Senf
2 Spritzer
Zitrone frisch
1 EL
Weißweinessig
1 Prise
Zucker
1 kleine
Schalotte frisch
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2407 (575)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
63,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauce Hollandaise

Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Sauce Hollandaise

Die Butter verflüssigen, anschließend erkalten lassen. Die Scharlotten sehr klein würfeln. Einen Topf mit Wasser aufsetzen ( Wasser sollte nicht kochen). Eier, Sahne, Zitrone, Schalotte, Senf, Zucker Weißweinessig und die Gewürze in eine Schüssel geben und abschmecken. Die Schüssel in den Topf mit den warmen Wasser stellen so der Boden der Schüssel das Wasser berührt. Die Eiermasse mit dem Pürrierstab so lange rühren mit eine etwas dickliche Masse entsteht. Jetzt unter laufendem Pürrierstab die lauwamre Butter unterheben aber immer nur schlückchenweise, das ganz solange machen bis die Butter komplett in der Soße ist. Fertig und einfach Lecker super schmeckt dazu Spargel

KOMMENTARE
Sauce Hollandaise

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Immer wieder eine leckere Sauce! 5* Gruß Holger
Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
is sicher ne ganz leckere Soße, aber von einer sc. Hollandaise sehr weit entfernt.
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ich mache sie fast genau so. Statt Weißweinessig nehme ich trocknen Weißwein. 5* gibt es gerne dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
klasse , schmeckt auch zu gemüse - wie blumenkohl .. 5*.....lg tatjana

Um das Rezept "Sauce Hollandaise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung