Sauce Hollandaise

40 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 g
Eigelb 4
Weißwein 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 TL
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Die Butter in einem Topf erhitzen, aufkochen lassen und den entstandenen Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Den Topf von der heißen Herdplatte ziehen und die Butter etwas abkühlen lassen.

2.Wasser in einem großen Topf erwärmen. Die Eigelb in einen Schlagkessel geben, Weißwein dazugeben. Auf dem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen aufschlagen, bis die Masse cremig-dicklich, fast weiß wird.

3.Den Schlagkessel vom Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis die Masse etwas abkühlt, Eigelb und Butter sollten in etwa die gleiche Temperatur haben.

4.Jetzt erst tröpfenweise und dann in einem dünnen Strahl die abgekühlte Butter unterschlagen. Solange weiterschlagen, bis die Butter aufgebraucht ist. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken.

5.Schmeckt gut zu Spargel, Gemüse aber auch zu Wiener Schnitzel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce Hollandaise“