Schnelle Sauce Hollandaise

10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier, Größe M, nur das Eigelb, 2
Weißwein, trocken1 etwas
Orangensaft 1 EL
Schnittsellerieblättern, frisch oder TK 2 EL
Crème fraîche 2 EL
Butter 100 g
Salz 1 Prise
Pfeffer, schwarzer, frisch aus der Mühle 1 Prise
Zum Garnieren
Schnittsellerieblättern, frisch oder TK etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Alle Zutaten, wenn nicht anders erwähnt, müssen Raumtemperatur haben. Die Eigelbe mit dem Weißwein-Orangensaft-Gemisch, den Schnittsellerieblättern, einer Prise Salz und Pfeffer, sowie der Crème fraîche in ein hohes Gefäß geben und mit einem Schneidstab glatt pürieren. Nun die Butter auf 100 Grad erhitzen, langsam in das Gefäß geben und dabei den Schneidstab laufen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung:

2.Die obigen Mengenangaben dürfen nicht unterschritten werden, da sonst das Eigelb nicht emulgiert. Das trifft auch zu, wenn die Butter unter 100 Grad erhitzt wurde. Im letzteren Fall muß man im 80 Grad warmen Wasserbad das Emulgieren der Sauce unter Rühren herbeiführen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Sauce Hollandaise“