Fleisch: Minutensteaks mit Penne und Gorgonzola

Rezept: Fleisch: Minutensteaks mit Penne und Gorgonzola
... schnelle Singleküche...
4
... schnelle Singleküche...
00:25
10
568
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Minutensteaks vom Schwein
Crema Balsamico
dunkle Sojaoße
Worcestersoße
Red Thai Curry
Harisa-Gewürz aus der Mühle
0,5 Packung
Penne mit Gorgonzola und Spinat, tiefgefroren
Chiliöl zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Minutensteaks mit Penne und Gorgonzola

Abendbrot Pidetürkisches belegtes Fladenbrot aus dem Waffeleisen
Backkartoffeln mit Feta -Joghurt-Harissa -Dip

ZUBEREITUNG
Fleisch: Minutensteaks mit Penne und Gorgonzola

1
Minutensteaks waschen, trockentupfen und in einer Marinade der o. g. Gewürzzutaten 4 Stunden durchziehen lassen.
2
In einer großen Pfanne das Chiliöl erhitzen und die Minutensteaks von allen Seiten anbraten. Auf einen großen Teller geben und bei 70°C im Backofen warmhalten.
3
Die tiefgefrorenen Nudeln mit Spinat und Gorgonzola in die Pfanne geben und gut durchbraten.
4
Nach Ende der Garzeit alles gemeinsam auf einem Teller anrichten und mit einem Chardonnay genießen! Guten Appetit!

KOMMENTARE
Fleisch: Minutensteaks mit Penne und Gorgonzola

Benutzerbild von CrazyChili
   CrazyChili
also wer hier nicht durchdreht ist selber schuld! alles da was man braucht! Fleisch, Nudeln, Harissa und auch noch Gorgonzola, einfach zum nieder knien! weltklasse!
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Lecker, lecker! 5*****
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks. 5 funkelnde Sterne*****für dieses fabelhafte Rezept! Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende bei einem leckeren Essen! LG MELANIE
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
jamm jamm hörst sich ja köstlich an 5* LG Christa
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
hmmm lecker, ich mag mein Fleisch auch lieber dünn geschnitten , klasse gekocht... Liebe Grüße Anna

Um das Rezept "Fleisch: Minutensteaks mit Penne und Gorgonzola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung