Rostbraten an Käsespätzle

Rezept: Rostbraten an Käsespätzle
leckerer Rostbraten noch leckerer serviert
8
leckerer Rostbraten noch leckerer serviert
00:30
26
6667
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Rinderbraten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
Olivenöl extra vergine
100 ml
Weißwein
500 g
Spätzle gegart
100 g
Saure Sahne 10 % Fett
0,5 Bd
Lauchzwiebeln frisch
100 g
Emmentaler gerieben
50 g
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
15,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rostbraten an Käsespätzle

Resteverwertung Kebab-Teller - für Edelgard ohne Knobi

ZUBEREITUNG
Rostbraten an Käsespätzle

1
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Rinderbraten ca. 5 cm dick von beiden Seiten je 3 Minuten scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 100 ml Weißwein zugießen. Im Backofen bei 100° 15 Minuten ziehen lassen.
2
50 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Vorgegarte Spätzle darin anbraten. Salzen. Lauchzwiebel in Ringe schneiden und zu den spätzle geben. Mitbraten. Saure Sahne dazu, mit Emmentaler bestreuen und unterschmelzen lassen.
3
Fleisch herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden und an den Käsespätzle servieren.
4
-- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Rostbraten an Käsespätzle

Benutzerbild von murga
   murga
Mmmmmmmmmm miam miam....... Jetz wirds wieder ganz schön deftig! 5*****
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Ein super Rezept! 5* dafür
Benutzerbild von rek55
   rek55
Bei diesem Rostbraten an Käsespätzle kann man förmlich die Brillianz Deiner Küchenkomposition und deren Ausführung in vollen Zügen genießen. Bravourös ist die kulinarischen Einheit, die dieses Rezept ausstrahlt.Einfach Klasse, einfach 5* gggvlg rek
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Das Rezept wird meinem Mann gefallen.5 Sterne
Benutzerbild von Miez
   Miez
Mit dem Kochen ist’s wie mit der Musik: Der Mix macht’s! ☆☆☆☆☆ schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Rostbraten an Käsespätzle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung