Quarkbällchen

Rezept: Quarkbällchen
53
00:05
6
6713
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Mehl
500 Gramm
Magerquark
250 Gramm
Zucker
250 ml
Milch
4
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
1 kg
Fett zum Frittieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
25,9 g
Fett
40,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkbällchen

Chips
Karoffelchips frittiert

ZUBEREITUNG
Quarkbällchen

Das Fett in einen großen Topf geben und schmelzen lassen. Aus den Zutaten einen dickflüssigen Teig machen. Wenn das Fett heiß ist, den Teig mit einem Eßlöffel vorsichtig in den Topf geben und Goldbraun ausbacken lassen. Nicht zuviele Bällchen in den Topf legen, da die Quarbällchen noch aufgehen. Anschließend die Quarkbällchen in Zucker wälzen. Fertig. Einfach lecker und schnell gemacht

KOMMENTARE
Quarkbällchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die liebe ich. Deine sind sehr lecker zubereitet. LG. Dieter
   sarah286
sehr lecker. habe noch eine prise zimt rein getan. 5 punkte
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, die esse ich sehr gerne, dafür 5*
Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Diese Quarkbällchen, einfach nur lecker, die kann ich nur empfehlen...5*****..LG Regina
Benutzerbild von Elli77
   Elli77
Ich liebe diese Dinge...hab sie aber noch nie selbst gebacken. Zeit wird es !
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die kenne ich auch so ähnlich. Schmecken wunderbar. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Quarkbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung