Backen: Quarkbällchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark Magerstufe 125 g
Margarine 25 g
Ei 1
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Zitronenschale gerieben 1 Prise
Mehl 100 g
Semmelbrösel 25 g
Backpulver 0,5 TL
Öl oder Fritierfett etwas
Zucker oder Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1084 (259)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten (außer zusätzlicher Zucker) zu einem Teig verkneten. Diesen ca. 15 Minuten ruhen lassen.

2.Öl bzw. Fett in einen großen Topf geben und erhitzen (ca. 140-150°C). Wer möchte kann auch eine Friteuse benutzen.

3.Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen 12-15 kleine Bällchen formen. Diese im Fett goldbraun fritieren.

4.Herausnehmen und auch Küchenpapier zum entfetten legen.

5.Noch warm mit Zucker oder Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Quarkbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Quarkbällchen“