Backen: Quarkbällchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark Magerstufe 125 g
Margarine 25 g
Ei 1
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Zitronenschale gerieben 1 Prise
Mehl 100 g
Semmelbrösel 25 g
Backpulver 0,5 TL
Öl oder Fritierfett etwas
Zucker oder Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten (außer zusätzlicher Zucker) zu einem Teig verkneten. Diesen ca. 15 Minuten ruhen lassen.

2.Öl bzw. Fett in einen großen Topf geben und erhitzen (ca. 140-150°C). Wer möchte kann auch eine Friteuse benutzen.

3.Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen 12-15 kleine Bällchen formen. Diese im Fett goldbraun fritieren.

4.Herausnehmen und auch Küchenpapier zum entfetten legen.

5.Noch warm mit Zucker oder Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Quarkbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Quarkbällchen“