Quarkbällchen "Mutzen"

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Mehl 500 g
Backpulver 2 Päckchen
Eier 6 Stück
Vanillezucker 2 Päckchen
Quark 500 g
Zucker 6 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Aus allen Zutaten einen Teig herstellen.

2.Fritöse oder Öl in einem Topf auf ca. 160 Grad erhitzen.

3.Mit einem Teelöffel kleine Bällchen formen und in das heiße Fett geben.

4.Von allen Seiten goldgelb backen (ca. insg. 10 Min.). Je nach Größe auch länger oder kürzer.

5.Aus dem Fett heraus nehmen und auf einem mit Küchenkrepp belegten Kuchenrost legen.

6.Zucker in einen Teller geben. Die noch waremn Quarkbällchen darin wälzen, bis sie rundeherum mit Zucker bedeckt sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkbällchen "Mutzen"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkbällchen "Mutzen"“