Scherben

Rezept: Scherben
Fastnachtsküchle
16
Fastnachtsküchle
00:45
5
6837
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
1 TL
Backpulver
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
3 Stk.
Eier
125 g
Butter
3 EL
Rum
Zitronensaft
Zitronenabrieb
Fritierfett (überwiegend pflanzliches Fett)
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1674 (400)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
58,1 g
Fett
13,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scherben

Camembert im Mantel mit Röstbrot, frittierten Zwiebeln und Preiselbeertopping
Ananas im Cocosbackteig
Hefe KRÄBBELKES mit Rosinen

ZUBEREITUNG
Scherben

Aus den Zutaten, außer Frittierfett und Puderzucker, einen Knetteig herstellen. Anschließend ca. 1 Std. kalt stellen. Den Teig sehr dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen streifen ausschneiden und im Hießen Fett frittieren, etwa 30 Sekunden, dann mit einer Gabel umdrehen. Die Scherben dürfen nicht zu dunkel werden. Danach mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Scherben

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Deine Schreben sehen eifach lecker aus, eine tolle Idee, dafür von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
ich würde liebend gerne Scherben essen.... jetzt gleich! :-D
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da gibt es kein anderes Wort wie lecker. Es passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ich taufe sie um in " Stoffreste " : LG GINA
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ein feines Leckerchen.

Um das Rezept "Scherben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung