"Lasagne" vom Kalb mit gegrilltem Gemüse und Vitelotte-Kartoffeln

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grillgemüse: etwas
Paprikaschoten gelb 2 Stk.
Paprikaschoten grün 2 Stk.
Paprikaschoten rot 2 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Rosmarin frisch 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Fleisch: etwas
Kalbsrücken 800 gr.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
Kartoffeln: etwas
Vitelotte-Kartoffeln 500 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
Parmesan 1 Stk.
Soße: etwas
Schalotten 4 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Mehl 1 EL
Kalbsfond 500 ml
Rotwein 1 Schuss
Rosmarin frisch 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Soßenbinder 1 TL
Butter 1 Stk.

Zubereitung

1.Besondere Materialien und Deko: 4 Rosmarinzweige Aufschnittmaschine

2.Für das Grillgemüse die Paprikas waschen, putzen und vierteln. Zucchino waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Beides mit Rosmarin in etwas Olivenöl anbraten, bei niedriger Temperatur bissfest garen und kurz vor Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Den Kalbsrücken waschen, abtupfen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Dann salzen, pfeffern und von beiden Seiten in Öl scharf anbraten.

4.Die Kartoffeln mit einer Bürste waschen und in Salzwasser kochen. Danach halbieren, auf ein Blech legen, ein wenig Olivenöl darüber, würzen und 20 Minuten bei 100 °C im Ofen backen.

5.Für die Soße die Schalotten abziehen, fein würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten. In der Zwischenzeit etwas Mehl dazugeben und leicht anschwitzen lassen. Mit Kalbsfond und Rotwein aufgießen, Rosmarinzweig dazugeben und weiter leicht köcheln lassen. Anschließend den Zweig entfernen, nachwürzen, mit Soßenbinder abbinden und mit Butter aufmontieren.

6.Anrichten: Das Kalbsfilet in dünne Scheiben schneiden und pro Teller 3 Scheiben verwenden. Auf das erste Steak je 1 Paprika- und Zucchinischeibe legen, ein weiteres Fleischstück oben drauf legen und erneut mit Gemüse belegen. Mit dem letzten Stück abschließen und mit je 1 Rosmarinzweig fixieren. Die Lasagne in die Tellermitte setzen, Kartoffeln dazugeben und mit ein wenig Soße nappieren. Frischen Parmesan darüber reiben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Lasagne" vom Kalb mit gegrilltem Gemüse und Vitelotte-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Lasagne" vom Kalb mit gegrilltem Gemüse und Vitelotte-Kartoffeln“