Ratatouille mit Hackfleisch

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Aubergine frisch 1
Paprika rot 3
Möhren 2
Sellerieknolle 0,25
Zwiebel rot 2
kleine Tomaten 7
Knoblauchzehen 4
Ingwer frisch daumengroß 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
französische Kreuter etwas
Saft einer 1/2 Zitrone etwas
Tomatenmark 1 EL (gestrichen)
Chiliflocken rot etwas

Zubereitung

1.Aubergine in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Paprika in Streifen schneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Sellerie in Scheibe schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch in 1/2 mm dicke Scheiben hobeln. Die Zwiebel und die Tomaten in grobe Streifen schneiden.

2.Das Hackfleisch mit dem Öl und den Zwiebeln anbraten. Danach Knoblauch, Ingwer und das Gemüse ( auser Tomaten ) dazugeben. Reihenfolge richtet sich nach der Garzeit des Gemüses. Alles kurz durchmischen und ca. 15 - 20 Min. unter gelegentlichem Umrühren schmoren lassen. Gewürze und Tomaten erst zum Schluss dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ratatouille mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratatouille mit Hackfleisch“