Meerrettich-Senf-Soße

Rezept: Meerrettich-Senf-Soße
lecker zu Fisch
8
lecker zu Fisch
11
9906
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Becher
Brunch 15%
50 ml
Rama Cremefine
50 ml
Weißwein trocken
1 EL
mittelscharfer Senf
4 TL
Sahnemeerrettich
1 TL
süßer Senf
Salz, roter Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Meerrettich-Senf-Soße

Senfsüppchen mit Graved Lachs

ZUBEREITUNG
Meerrettich-Senf-Soße

Alle Zutaten, bis auf den Meerrettich, in einem Topf schmelzen lassen, krätig mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten köcheln lassen. Meerrettich erst kurz vor dem servieren dazugeben, damit er sein Aroma nicht verliert. Fertig! Der ideale Begleiter für Fischgerichte und super einfach zu machen.

KOMMENTARE
Meerrettich-Senf-Soße

Benutzerbild von risstal
   risstal
Das Rezept gefällt mir sehr gut 5***
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Tolles Sößchen! Hast Du Dir gut ausgedacht! LG Beate
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
Wenn Du den Meerrettich so lange mitköchelst, hat er das meiste Aroma verloren. Vor allem wenn es sich um Konserve handelt. Nichts für ungut. Trotzdem ein tolles Sößchen und 5* dafür LG Manfred
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Stelle ich mir auch lecker mit Rindfleich vor, 5* dafür. GLG Angi
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
ein koestliches soesschen ***** lg sonja

Um das Rezept "Meerrettich-Senf-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung