Eingelegter Rettich mit Chili

Rezept: Eingelegter Rettich mit Chili
ideal zum Sushi
8
ideal zum Sushi
00:40
6
15380
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk
Rettich frisch
1 l
Wasser
10 Stk
rote Chili getrocknet
2 TL
Meersalz
3 EL
Zucker
0,5 Tasse
Reisessig
1 TL
Sesam geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eingelegter Rettich mit Chili

Irenes Salatplatte herzhaft süß mit gerösteten Brötchenscheiben

ZUBEREITUNG
Eingelegter Rettich mit Chili

1
Den Rettich schälen und in Stücke schneiden so das die Stücke stehend einen Topf möglichst gut ausfüllen.
2
Die restlichen Zutaten in den Topf geben und aufkochen. Mit Salz, Zucker und Essig muß man hier etwas experimentieren. Der Aufguß sollte kräftig süß/salzig schmecken. Keinesfalls zu sauer.
3
In den kochenden Aufguß kommen jetzt die Rettichstücke. Ca. 20-30 Min kochen bis der Rettich gar aber noch knackig ist. Immermal reinpieksen. Wichtig ist das er durchgegart ist, so vierliert er die Bitterstoffe.
4
Nun kann man das Ganze heiß in Gläser füllen, fest verschließen und mindestens eine Woche ziehen lassen. Je länger der Rettich zieht umso leckerer wird er. Ich bevorzuge kleine Eimerchen wie z.B. die in denen man Reibekuchenteig zu kaufen bekommt. Zum verschenken sind kleine Gläschen super wo genau ein Stück Rettich mit Aufguß und natürlich Chilis reinpassen.
5
Zum Sushi schneidet man ihn dann in hauchdünne Scheiben.

KOMMENTARE
Eingelegter Rettich mit Chili

Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Wow, tolles Rettichrezept!!! LG Tania
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
legger... schnell... einfach... genial....☆☆☆☆☆
Benutzerbild von elke42
   elke42
Wir mögen Rettich, wir lieben Chili, also ran an das Rezept. Tolle Idee.
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
sieht jedenfalls sehr lecker aus...tolle Idee...verschärfte 5*chen LG Linda
Benutzerbild von zaphi67
   zaphi67
Bei meiner Variante (Foto) sind ein paar mehr Chilis drin. Da muß man aber schon echt son Chilihaed sein wie ich ^^
Benutzerbild von LeGlorieux
   LeGlorieux
Super Idee! Ich freu mich schon auf das Ergebnis.5***** LG Oliver

Um das Rezept "Eingelegter Rettich mit Chili" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung