Tafelspitz mit Meerrettichsahnesosse, Salzkartoffeln

2 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tafelspitz alternativ Bug 1,5 kg
Zwiebel frisch ungeschält 2 Stk.
Suppengrün frisch 1 Bund
Petersilie 1 Bund
Pimentkörner 5 Stk.
Pfefferkörner schwarz 5 Stk.
Lorbeerblatt 2 Stk.
Suppengewürz selbst getrocknet u. gemahlen 1 TL
Salz 1 TL
Meerrettich frisch 0,5 Stk.
Sahne Lactosefrei minus L 200 g
Tafelspitzbrühe 0,25 l
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Kartoffeln festkochend geschält 8 Stk.

Zubereitung

1.Fleisch und alle anderen Zutaten, Petersilie nur die Stengel ! in einen Topf mit kaltem Wasser, so daß das Fleisch bedeckt ist - zum kochen bringen, nun Herd niedriger stellen, so daß es leicht köchelt, ca. 2 bis 2 1/2 Stunden. ca. 1/4 l Brühe wegnehmen für die Meerrettichsosse. Rest Brühe für ein leckeres Süppchen aufheben. - Rezepte in meinem Kochbuch !

2.Meerrettichsosse: Butter im Topf schmelzen, Mehl zugeben und mit dem Schneebesen schnell und gut verrühren, damit keine Klüpchen entstehen. Die Brühe zugeben und weiterrühren, nun die Sahne einrühren und nach gusto etwas einkochen oder mehr Brühe :-)

3.Meerrettich schälen und reiben oder mahlen und kurz vor dem Servieren zugeben - je länger der Meerrettich kocht desto weniger Schärfe !!! Wenn die Sosse zu dünn oder zu scharf ist kann man Semmelbrösel zugeben.

4.Als Beilage Salzkartoffeln zubereiten, nach Bedarf. gehckte Petersilie darüberstreuen "für´s Auge" Lecker, guten Appetit !

5.eins meiner Lieblingsgerichte, scharf oder weniger scharf, ganz nach Geschmack:

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit Meerrettichsahnesosse, Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit Meerrettichsahnesosse, Salzkartoffeln“