Ghanaischer Spinat - Kontomire (Liz Baffoe)

1 Std 30 Min schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Palmöl 0,5 Tasse
Tomate 6 Stk.
Zwiebel 2 Stk.
Lorbeer 2 Blatt
Kalb Gulasch 250 g
Schwein Gulasch 250 g
Blattspinat frisch 500 g
Pfeffer 1 Pr
Salz 1 Pr
Knoblauchzehen 2 Stk.
Brühwürfel etwas
Paprika Gewürz 1 Pr

Zubereitung

1.Den Spinat verlesen, mehrmals gründlich waschen und dann in grobe Stücke schneiden. Das Gulasch zusammen mit den Lorbeerblättern in wenig Wasser und Salz nach Geschmack 10 Minuten lang in einem Schnellkopf gar kochen.

2.Danach Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Öl in einer Pfanne anbraten. Die Tomaten in einem Mixer fein zerkleinern, zu den Zwiebeln geben und so lange rühren, bis die Mischung eine orangene Farbe annimmt und das Öl nach oben kommt. Jetzt den Knoblauch dazupressen und pfeffern. Den Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen und unterrühren.

3.Weitere 10 Minuten rühren und dabei nach und nach die Gulaschbrühe und die Gewürze dazugeben. Schließlich das Fleisch hinzufügen und bei niedriger Hitze köcheln lassen. Dieses Gericht wird mit Reis oder Kartoffeln serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ghanaischer Spinat - Kontomire (Liz Baffoe)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ghanaischer Spinat - Kontomire (Liz Baffoe)“