Kirsch-Quark-Schnitten

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rührteig:
Margarine 250 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Mehl 380 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 2 EL
Zimt 0,5 TL
Raspelschokolade 50 gr.
Rum 2 cl
Quarkfüllung:
Quark 500 gr.
Schmand 600 gr.
Sahne 200 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Kirschfüllung:
Sauerkirschen 1 Glas
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 40 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1331 (318)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
30,4 g
Fett
19,1 g

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen. Die Kirschen entsteinen, den Saft dabei auffangen. Den Saft mit dem Puddingpulver und dem Zucker aufkochen lassen und die Kirschen unterrühren. Für die Quarkcreme alle angegebenen Zutaten cremig miteinander verrühren. Die Hälfte des Teiges auf ein Backblech mit Backrahmen streichen. Die Quarkcreme darauf streichen und die Kirschmasse darauf verteilen. Des restlichen Teig mit Hilfe eines Spritzbeutels oben drauf spritzen. Den Kuchen um vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50 Min. backen.

2.Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Quark-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Quark-Schnitten“