Entrecote mit Sardellenbutter

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sardellenfiets in Öl 2 Stück
Petersilienstengel 2 Stück
Thymianzweige 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Schalotten 2 Stück
Butter 100 Gramm
Obstwasser 2 TL
Meersalz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Distelöl (Safloröl) 2 Esslöffel
Entrecote 4 Stück

Zubereitung

1.Sardellenfilets abtropfen und fein hacken, Kräuter waschen, abtropfen und fein hacken, Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln, Butter mit Obstwasser schaumig rühren und die vorbereiteten Zutaten unterrühren,

2.mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Spritztüte füllen und Röschen auf einen Teller setzen, kühl stellen,

3.Backofen auf 120°C vorheizen, Entrecote trocken tupfen und im heißen Öl 2-3 Minuten von jeder Seite stark anbraten, auf ein Blech mit Rost legen und mit je einem Sardellenbutterröschen belegen, je nach Garstufe und Steakstärke 10 bis 20 Minuten ziehen lassen,

4.Steaks aus dem Ofen nehmen, ruhen lassen, mit dem Thermometer Kerntemperatur ca. 45 Grad kontrollieren, Steaks leicht salzen und pfeffern, mit den restlichen Sardellenbutterröschen servieren,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entrecote mit Sardellenbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entrecote mit Sardellenbutter“