Chili-Kartoffeln

Rezept: Chili-Kartoffeln
Aus den Chili con Carne- Resten vom Vortag
9
Aus den Chili con Carne- Resten vom Vortag
17
2492
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Kartoffel ungeschält frisch
Chili con Carne-Reste
50 g
Käse gerieben
Gemüse nach Bedarf
Sour Cream
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
-
Fett
15,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Kartoffeln

Toast Chili-Toast
Tellergerichte Käse auf Bohnen, Bohnen auf Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Chili-Kartoffeln

1
Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen,sollten aber nicht zu weich werden. Abschrecken, kurz abkühlen lassen und halbieren.
2
Die Kartoffelhälften vorsichtig aushöhlen und den Inhalt zum Chili geben. Das Chili sollte aber nicht zu kartoffellastig werden.
3
Die Kartoffelhälften auf ein Backblech legen. Das Chili mit den Kartoffeln vermengen, nach Belieben evtl. noch eine Paprika oder Tomate hineinschneiden, würzen nach Belieben und die Masse in die Kartoffelhälften füllen.
4
Alles mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180°C ca. 30 Minuten überbacken.
5
Mit Sour Cream als Dip servieren. Wir essen Salat dazu.

KOMMENTARE
Chili-Kartoffeln

Benutzerbild von Traudl
   Traudl
Guuuute Idee!! Das werd ich mal ausprobieren!! ***** für dich! LG Traudl
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
eine tolle idee, damit kannst du mich auch locken.....5 verdiente * lg irmi
Benutzerbild von Miez
   Miez
Eine feine Sache. Von mir fünf ☆ und schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
tolle resteverwertung.........5* lg irmi
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Immer her damit ... so was mag ich gerne ... 5*chen für dich vlg Brigitte

Um das Rezept "Chili-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung