Chili-Kartoffeln

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel ungeschält frisch 3
Chili con Carne-Reste etwas
Käse gerieben 50 g
Gemüse nach Bedarf etwas
Sour Cream etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen,sollten aber nicht zu weich werden. Abschrecken, kurz abkühlen lassen und halbieren.

2.Die Kartoffelhälften vorsichtig aushöhlen und den Inhalt zum Chili geben. Das Chili sollte aber nicht zu kartoffellastig werden.

3.Die Kartoffelhälften auf ein Backblech legen. Das Chili mit den Kartoffeln vermengen, nach Belieben evtl. noch eine Paprika oder Tomate hineinschneiden, würzen nach Belieben und die Masse in die Kartoffelhälften füllen.

4.Alles mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180°C ca. 30 Minuten überbacken.

5.Mit Sour Cream als Dip servieren. Wir essen Salat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Kartoffeln“