Kartoffel Klöße

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln festkochend etwas
Speisestärke z.B. Mondamin etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln wie gewohnt im Salzwasser kochen.

2.Direkt nach dem abgießen in einer Schüssel zerstampfen. Die zerstampften Kartoffeln in der Schüssel auf den Boden drücken, so dass eine einheitliche Fläche ensteht. Mit einem Messer in die Mitte ein X zeichnen und 1/4 der Kartoffelmasse entnehmen. Das "Loch" mit Mondamin auffüllen, bis die Oberfläche wieder ebenmäßig ist. Die entnommenen Kartoffeln wieder zufügen und alles mischen.

3.Die Klöße lassen sich am besten mit feuchten Händen rollen. Auf einen bemehlten Teller legen, damit sie nicht zusammen kleben.

4.Salzwasser zum kochen bringen und die Klöße je nach Größe 7-15min köcheln lassen. (nicht sprudent kochen, sonst können sie auseinander gehen!). Schwimmen oben wenn sie fertig sind.

5.TIPP: etwas Sucuk, Speck... unter den Teig mischen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel Klöße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel Klöße“