Vaters Hörnliauflauf

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auflauf
Schinken in Streifen geschnitten 150 gr
Karotten klein gewürfelt 2 Stk.
Sellerie klein gewürfelt 0,5 Stk.
Weisse Champignons gescheibelt 100 gr
Zitrone, Saft 0,5 Stk.
Currypulver 1 TL
Hörnli 250 gr
Sauce
Butter 40 gr
Mehl 50 gr
Milch 6 dl
Salz, Muskat, Streuwürze, Pfeffer etwas
Butterflocken, Reibkäse etwas

Zubereitung

Auflauf

1.Hörnli in Salzwasser nicht ganz Al Dente kochen und abschütten. Schinken in Bratfett andünsten, Gemüsewürfeli dazugeben und gut mitdünsten. Champignons dazu und gut mischen, mit Zitronensaft ablöschen und Curry dazugeben. Hörnli dazugeben und gut durchmischen. Füllung vom Mischung von Herd ziehen.

Béchamel

2.Butter schmelzen, Mehl darin kurz andünsten und unter rühren die Milch dazugeben. Die Béchamel aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Streuwürze abschmecken.

Finish

3.Mischung in eine gefettete Form geben, die Béchamel darübergeben. Mit Reibkäse bestreuen und die Butterflocken schön verteilen. Bei 180 Grad etwa 30 Minuten.

Dazu passt

4.Salate

Tipps

5.Ich koche für Aufläufe die Teigwaren nie ganz Al Dente, da sie im Ofen noch etwas weitergaren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vaters Hörnliauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vaters Hörnliauflauf“