Aus dem Ofen

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Die Reste
Rinderfilet 4 Scheiben
Schweinefilet 4 Scheiben
Tomaten 2 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Erbsen/ Möhren 2 EL
Champignons Konserve 2 EL
Raclettekäse 8 Scheiben
Was sonnst noch gebraucht wird
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Mehl 1 EL
Milch etwas
Butter 2 EL
Planzencreme zum Braten etwas
Muskat - Salz - Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
33,7 g

Zubereitung

1.Das Fleisch wurde am Silvester Abend gleich auf dem heißen Stein vom Raclette gegrillt und wird jetzt in Streifen geschnitten.

2.Die Tomate ,Paprika und Zwiebel würfeln

3.Zwiebel, Tomate und Paprika in der Pflanzencreme anschwitzen Erbsen/ Möhren Champignons dazugeben und alles ca 5 Minuten dünsten.

4.Aus Butter und Mehl eine Schwitze machen, mit Milch ablöschen, das eine cremige Sauce entsteht. Mit Muskat - Salz - Pfeffer abschmecken. Das Gemüse in die Sauce geben.

5.In eine ausgefettete Auflaufform das Gemüse mit der Sauce geben. Die Fleischstreifen daraufverteilen.

6.Die Form mit Alufolie abdecken und für 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geben.

7.Die Folie entfernen und den Käse auf dasFleisch legen. Zurück in den Ofen, bis der Käse schmilzt und leicht braun wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aus dem Ofen“