Gebäck: Zitronenplätzchen

Rezept: Gebäck: Zitronenplätzchen
Rezept für 40 bis 60 Kekse (für das ganze Jahr)
0
Rezept für 40 bis 60 Kekse (für das ganze Jahr)
01:40
0
1896
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Butter
100 g
Zucker
1 Prise
Salz
3
Eigelb
1
Zitrone unbehandelt
250 g
Mehl
0,5 TL
Backpulver
Für den Zuckerguss
100 g
Puderzucker
1 EL
heißes Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
65,5 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck: Zitronenplätzchen

Spider - Muffins

ZUBEREITUNG
Gebäck: Zitronenplätzchen

1
Butter, Zucker, Salz und Eigelb verrühren bis eine schaumige Masse entsteht.
2
Von der unbehandelten Zitrone etwas Schale abreiben und zu der Masse geben. Man kann auch die gesamte Schale abreiben und trocknen, diese hat dann zwar nicht mehr das gleiche Aroma wie frisch geriebene Schale, aber so hat man immer etwas im Haus. Die Zitrone anschließend auspressen und etwa 2 EL von dem Saft in die Masse geben und verrühren. Den Rest Saft beiseite stellen.
3
Das Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Eimasse rühren. Danach den Teig mindestens 1 Stunde kalt stellen.
4
Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und mit Formen nach Wahl ausstechen. Je nach Größe der Formen und nach dicke des Teiges erhält man aus diesem Rezept 40 bis 60 Kekse.
5
Die Plätzchen auf ein Backblech mit Backpapier legen und etwa 10 Minuten bei 180°C Umluft backen. Je nach Backofen variieren Backdauer und Temperatur!
6
Für den Zuckerguss werden Puderzucker mit 1 EL Zitronensaft und dem heißen Wasser verrührt. Die Plätzchen mit dem Guss bestreichen.
7
TIPP: Wer lieber Orangenplätzchen mag, der kann anstelle von Zitronen unbehandelte Orangen für den Teig und den Zuckerguss verwenden.

KOMMENTARE
Gebäck: Zitronenplätzchen

Um das Rezept "Gebäck: Zitronenplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung