Okra Eintopf - Bamya Yemegi

1 Std 10 Min leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Okraschoten 500 Gramm
Tomaten 2
Spitzpaprika grün 2
Zwiebel 1
Lammfleisch mit Knochen oder Rindfleisch 700 Gramm
Tomatenmark 1 El
Ein Spritzer Zitronensaft etwas
Salz 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Wasser 1 Liter
Rapsöl 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Die Okra waschen und vorsichtig am stiel und an der Spitze abschneiden. In eine Schüssel ein Esslöffel Salz und einen Spritzer Zitronensaft geben und mit -Wasser auffüllen. Die Okraschoten hineingeben und 30 Minuten stehen lassen. So verlieren die Okraschoten ihre glitschige Konsistenz.

2.Die Tomaten häuten und mit der Spitzpaprika und der Zwiebel würfeln.

3.Das Öl im Topf erhitzen und die Tomaten, Spitzpaprika und Zwiebel hineingeben und ca. 5 Minuten anrösten.

4.Das Lammfleisch in ca. 4 Stücke teilen und zusammen mit dem Tomatenmark auch in den Topf geben und ca. 5 min. unter rühren anrösten. Danach mit Wasser auffüllen und die Okraschoten in den Topf geben und nur einmal umrühren. Einen Teelöffel Meersalz hinzugeben, Deckel zu und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

5.Zum Schluss nochmal mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

6.Frische Okra bekommt man am besten im Afro Shop.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Okra Eintopf - Bamya Yemegi“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Okra Eintopf - Bamya Yemegi“