Selbstgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln

Rezept: Selbstgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln
8
8
6454
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Schwein Nacken (Kamm) (ma) gepökelt ungeräuchert
2 Flaschen
Branntweinessig
0,5 Flasche
Balsamico-Essig weiß
2
Zwiebeln
4
Wacholderbeeren
2
Lorbeerblätter
200 gr.
Zucker
Salz
Pfeffer
10 Blatt
Gelatine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
28,1 g
Kohlenhydrate
66,5 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Selbstgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln

Filetto di vitello al Bacon su rucola con Fagiolini e patate al rosmarino-aglio

ZUBEREITUNG
Selbstgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln

1
Den Nacken mit allen Zutaten ausser der Gelatine garkochen. Rausnehmen und auskühlen lassen. Gelatine einweichen.
2
Das Fleisch wird jetzt in Scheiben geschnitten und in eine längliche Schüssel gelegt. ( Wer hat kann auch einzelne Scheiben portionsweise in Weckgläser geben.
3
Den Sud noch einmal aufkochen lassen und abschmecken. Die Gelatine im Wasserbad auflösen und in den Sud geben. Dieser wird dann auf das Fleisch gegossen. Den Behälter gut verschließen und kühl stellen.
4
Das Rezept für die Bratkartoffeln findet ihr in meinem KB. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Selbstgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Tolle Idee, muß ich auch mal probieren ! 5 ***** LG, Gabi
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Schaut ja wunderschön aus. LG Maria
Benutzerbild von Miez
   Miez
Dein zubereitetes Mahl sieht köstlich aus und hat sicher auch so geschmeckt. Sterne und Gruß, Micha
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Recht herzlichen Dank für Dein Rezept, das ich schon lange gesucht habe! Nun habe ich es! Für die Beschreibung und den Fotos hast Du Dir sehr viel Mühe gegeben! 5**********
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Kenne ich , mag ich und mit Bratkartoffeln und Remoulade der Hit schlechthin. 5* und LG tina

Um das Rezept "Selbstgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung