Matjes - Torte

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Matjesfilet 1 Päckchen
Blattgelatine 2 Päckchen
Mixed Pickles 1 Glas
Wasser/Brühe vom Mixed Pickles 1 Liter
Essig 1 EL
Zwiebel 2
Salz, Pfeffer etwas
Lorbeerblatt 2
Piment 1 TL
Senfkörner 1 TL
Estragon 0,5 Bd
Dill 1 Stengel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Flüssigkeit vom Mixed Pickles durch ein Sieb in Topf abgießen. Je zur Hälfte mit Wasser und klarer Brühe auf 1 Liter ergänzen. Flüssigkeit salzen (vorsichtig) und pfeffern. Der Fisch ist schon sehr salzig. Außerdem Zwiebel, Lorbeerblatt, Piment, Senfkörner, Dill, Estragon dazugeben. Alles aufkochen und ca. 5 min. köcheln lassen.

2.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gut ausdrücken und in die kochende Flüssigkeit geben. Gut verrühren.

3.Den Matjes in eine Form Ihrer Wahl legen. Nach lust und Laune schichtweise füllen. Ähnlich wie Sülze weiter verfahren.

4.Das bunte Gemüse hübsch garnieren. Die bereits abgekühlte Gelatine darüber geben. Aber erst nur sehr wenig, das Gemüse darf nicht schwimmen. Gelatine erstarren lassen. Dann den Rest darüber gießen. In den Kühlschrank stellen (ca. 2 Std.). Fertig!

5.Kann man beliebig mit gekochtem Ei usw. erweitern. Ich habe die einfache Form mit Mixed Pickels gewählt. Schmeckt auch gut mit Bratkartoffenln und Remouladensoße. Remouladensoße

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes - Torte“