Weihnachtsplätzchen -Pumpernickelchen-

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 100 gr.
Stärkemehl 50 gr.
Backpulver 4 gr.
brauner Zucker 100 gr.
Haselnüsse gemahlen 50 gr.
Schokolade geraspelt 65 gr.
Butter 65 gr.
Ei 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2064 (493)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
55,4 g
Fett
27,7 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten werden in eine Schüssel gegeben und dann mit den Knethaken vermischt.

2.Dann wird alles nochmal mit den Händen geknetet und zu einer Kugel geformt.

3.Die Kugel kommt dann in Folie und wird für 30 Minuten kalt gestellt. Entweder in den Kühlschrank oder wenn der voll ist und es bei euch auch draußen so kalt ist, nach draußen.

4.Dann werden aus dem Teig kleine Kugeln geformt. Diese werden dann etwas platt gedrückt und auf einem Blech mit Backpapier verteilt.

5.Die Kekse kommen dann bei 200 Grad (vorgeheizt), mittlere Schiene für ca. 15 Minuten in den Backofen.

6.Wenn die Plätzchen fertig sind müssen sie auf einem Gitter abkühlen.

7.Dann wird die Kuvertüre geschmolzen und mit einem Pinsel jeweils auf eine Hälfte (vorne und hinten) der Plätzchen verteilt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen -Pumpernickelchen-“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen -Pumpernickelchen-“