Rahmgeschnetzeltes mit Straußenfilet

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Straußenfilet 250 Gramm
Möhren gedünstet mit Lauch 2 Stück
Zwiebel frisch 1 große
Sahne 10% Fett 2 Becher
Olivenöl 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer 1 Prise
Paprikapulver scharf 2 Prise
Rosmarin und Thymian etwas
Knoblauch nach Geschmack etwas
Edelzwicker 100 Milliliter

Zubereitung

1.Das Straußenfleisch in Streifen schneiden und mit Paprika würzen. Das Olivenöl in eine sehr heiße Pfanne verteilen, und sofort das Fleisch auf höchster Temperatur anbraten. (so bleibt es saftig und zart) Die zerkleinerte Zwiebel, Möhre und Lauch zugeben und ca.5 min.mit dünsten, das Ganze würzen, mit dem Wein ablöschen, Sahne angießen und noch etwa 5 -10 min. köcheln lassen, fertig !

2.Dazu paßt Reis und ein frischer Salat, guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmgeschnetzeltes mit Straußenfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmgeschnetzeltes mit Straußenfilet“