Lammkrone mit Kräuterkruste

50 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkrone 800 g
für die Kräuterkruste etwas
weißes endrindetes Toastbrot 50 g
Blattpetersilie gehackt 1 TL
Rosmarin gehackt 1 TL
Senf 0,5 TL
Knoblauchzehe gehackt 0,5
Butter kalt 20 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Lammkrone zuputzen, salzen, pfeffern und in Olivenöl auf beiden Seiten anbraten und etwas abkühlen lassen.

2.Das Toastbrot mit den Kräutern und dem Knoblauch im Cutter solange mixen bis es schön grün wird. Den Senf dazu geben, salzen, pfeffern und die Butter nach und nach einmixen bis die Masse mittelfest ist, dann kaltstellen.

3.Die Kräuterkruste zwischen Klarsichtfolie auf zwei gleich große Rechtecke ausrollen. Die Lammkrone mit etwas Senf einstreichen, die Kruste auflegen und leicht andrücken. Im vorgeheitzten Rohr bei Umluft 180° rosa braten. Aus dem Ofen nehmen und für 5-10 Minuten zugedeckt rasten lassen.

4.Im Bild serviert mit Rosmarin-Lavendelkartoffeln und Thymiansauce aus meinem KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkrone mit Kräuterkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkrone mit Kräuterkruste“