Geschmorte Koteletts nach Jäger-Art

2 Std mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 350 g
grüne Paprika 1
Kartoffel 750 g
mittelgroße Zwiebeln 3
schweinekoteletts 4
Butterschmalz 2 EL
Salz etwas
scwarzer Pfeffer etwas
Tomatenmark 2 EL
italienische Kräuter 1 EL
Tomaten Konserve 850ml 1 Dose
Gemüsebrühe Instant 1 TL
Zucker 1 Pr
Frühstücksspeck in Scheiben 50 g
evtl. Majoran zu Garnieren etwas

Zubereitung

1.1)Champignons putzen und evtl.waschen.Paprika putzen ,waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.Kartoffeln schälen,waschen und in Spalten schneiden.Zwiebeln schälen und in mittelgroße Spalten schneiden.

2.2)Schweinekoteletts waschen und trockentupfen.Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen.Koteletts darin von jeder Seite ca. 2 min. anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Aus dem Bräter nehmen.Kartoffeln im Bratfett ca.5 min. braten.

3.3)Zwiebeln,Pilze und Paprika zu den Kartoffeln geben,3-4 min. braten und dabei öfter wenden.Tomatenmark zufügen,kurz anschwitzen.Mit Kräutern würzen.

4.4)Tomaten in eine Schüssel geben,grob zerkleinern und zum und zum Gemüse geben.250 ml Wasser angießen,aufkochen.Brühe einrühren.Tomatensoße mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken.1/4 L Tomatensoße abnehmen.

5.Koteletts auf das Gemüse legen.Rest Tomatensoße darauf verteilen.Zugedeckt im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad / Umluft:175 Grad / Gas:Stufe 3) ca.1 Stunde schmoren.Speck klein schneiden,auf den Koteletts verteilen und ohne Deckel bei gleicher Temperatur 30 min. weiterschmoren.Mit Majoran garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Koteletts nach Jäger-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Koteletts nach Jäger-Art“