Meine Mitternachtssuppe

Rezept: Meine Mitternachtssuppe
deftig scharfe Suppe - genau richtig für die kalte Jahrezeit
5
deftig scharfe Suppe - genau richtig für die kalte Jahrezeit
01:00
1
10608
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Schinkenmettwurst
1
Zwiebel
Chiliflocken
200 g
Champignons oder 1 Dose
150 g
Porree
3
Tomaten
1,5 l
Wasser (Oberflächenwasser)
1
Fleischbrühe (Würfel), für 1/2 l
1
Paprika
1 Dose
Kidneybohnen
Salz, Pfeffer
Paprika scharf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
7,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Meine Mitternachtssuppe

Abendbrot für meinen Schatz
Currysuppe mit Blumenkohl
Verzweiflungstat

ZUBEREITUNG
Meine Mitternachtssuppe

1
Die Schinkenmettwurst und die Zwiebel in Würfel schneiden. Ohne Fett mit Chili aus der Mühle im Topf anbraten. Vom Herd nehmen.
2
Die Tomaten, die Paprika, den Porree und die Champignons klein schneiden. Die Kidneybohnen abseihen und mit Wasser abspülen.
3
Die Schinkenmettwurst und Zwiebeln mit 1,5 - 2 l Wasser aufgießen. Mit Brühe aufkochen. Dann das Gemüse dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 - 30 Minuten köcheln lassen.
4
Fertig! :) Als Beilage eignen sich Brot, Baguette oder Blätterteigstangen.

KOMMENTARE
Meine Mitternachtssuppe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die nehme ich mir auch noch mit, LG Barbara

Um das Rezept "Meine Mitternachtssuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung