Rindergulasch aus der Schulter

2 Std 40 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rinderschulter 1600 Gramm
Zwiebel gewürfelt 400 Gramm
Knoblauchzehen 8 Stück
Olivenöl extra vergine 8 Esslöffel
Paprika edelsüß 4 Esslöffel
Tomatenmark 80 Gramm
Kümmel gemahlen 2 Esslöffel
Rotwein trocken 250 Milliliter
Thymian Gewürz 4 Prisen
Senf mittelscharf 2 Esslöffel
Waldpilze getrocknet und gemahlen 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen und abtupfen, in Würfel (ca. 3 cm) schneiden, mit Edelsüßpaprika und Salz sowie Pfeffer würzen. .

2.Dann 2 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen, Fleisch dazugeben und Portionsweise im Olivenöl scharf anbraten. Dann mit Bratöl in einen Topf mit etwas Wasser geben und köcheln lassen. Dann nächste Portion und so weiter. ( ca. 4 Portionen).

3.Die gewürfelten Zwiebeln und die geschälten und gequetschten Knoblauchzehen im Rest des Öl's glasig bis leicht gebräunt anschmoren und zu dem Fleisch geben. Gemahlenen Kümmel und gemahlene Waldpilze sowie Thymian zufügen.

4.Jetzt das Ganze 2 Stunden köcheln lassen ( im Schnellkochtopf 30 Min. kochen, dann abkühlen lassen : das kann auf dem E-Herd 40 Min. dauern.) ((((sehr sehr sehr zart))))

5.Topf öffnen, Tomatenmark, Rotwein und Senf dazugeben und nochmals 30 min. köcheln lassen. Im Anschluss mit Gewürzen je nach Bedarf nachwürzen.

6.Dazu geben wir Stampfkartoffeln und Gemüse oder Rotkraut. Je nach dem, wie man möchte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch aus der Schulter“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch aus der Schulter“