Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frucht Buttermilch Drink Zitrone, z.B. Milram 500 ml
Zucker 8 EL
Vanille-Puddingpulver 1 Päckchen
Brötchen vom Vortag 5
säuerliche Äpfel 2
Zitronensaft 2 EL
Butterschmalz 4 EL
Zimtpulver 0,5 TL
Preiselbeeren 4 EL

Zubereitung

1.Buttermilch, 2 EL Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Die Brötchen in Scheiben schneiden und 15 Minuten darin einweichen. Äpfel waschen, entkernen, in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln.

2.Brötchen in 2 EL heißem Butterschmalz kross ausbacken. Die Äpfel in 2 EL heißem Butterschmalz goldbraun braten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Die Brötchen- und Apfelscheiben übereinanderschichten. 4 EL Zucker und Zimt mischen. Jede Portion mit je 1 EL Preiselbeeren und je 1 EL Zimt-Zucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren“