Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren

Rezept: Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren
Und noch mal Arme Ritter - eine andere Variante! Diese kannte ich auch nicht! Steht auf dem nächsten Einkaufszettel!
4
Und noch mal Arme Ritter - eine andere Variante! Diese kannte ich auch nicht! Steht auf dem nächsten Einkaufszettel!
00:45
1
4043
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Frucht Buttermilch Drink Zitrone, z.B. Milram
8 EL
Zucker
1 Päckchen
Vanille-Puddingpulver
5
Brötchen vom Vortag
2
säuerliche Äpfel
2 EL
Zitronensaft
4 EL
Butterschmalz
0,5 TL
Zimtpulver
4 EL
Preiselbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
85,0 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren

Energy Bier
Senf-Chilidip
Vanilie-Kirsch-Eis mit Litschi

ZUBEREITUNG
Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren

1
Buttermilch, 2 EL Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Die Brötchen in Scheiben schneiden und 15 Minuten darin einweichen. Äpfel waschen, entkernen, in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln.
2
Brötchen in 2 EL heißem Butterschmalz kross ausbacken. Die Äpfel in 2 EL heißem Butterschmalz goldbraun braten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Die Brötchen- und Apfelscheiben übereinanderschichten. 4 EL Zucker und Zimt mischen. Jede Portion mit je 1 EL Preiselbeeren und je 1 EL Zimt-Zucker bestreuen.

KOMMENTARE
Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Wirklich sehr leckere Zusammenstellung und super Zubereitung. Gibt ohne wenn und aber ☆☆☆☆☆ LG Winne

Um das Rezept "Arme Ritter mit Äpfeln und Preiselbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung