Apfelküchle mit Vanilleeis (Ohne Alkohol)

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfel groß 1 Stück
Ei Größe M 1 Stück
Milch 50 Milliliter
Zucker 1 Esslöffel (gestrichen)
Salz 1 Prise
Zitronensaft frisch gepresst 3 Esslöffel
Vanilleeis Kugeln 3 Stück
Zucker 5 Esslöffel
Zimt gemahlen 2 Teelöffel
Butterschmalz 50 Gramm

Zubereitung

1.Die fünf Esslöffel Zucker mit Zimt mischen.

2.Apfel schälen, Kernhaus ausstechen, in knapp 1cm dicke Ringe schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.

3.Aus dem restlichen Zucker, Milch, Ei, Salz und Mehl einen sehr dickflüssigen Teig herstellen. Die Apfelscheiben in dem Teig wenden.

4.Das Butterschmalz in einer großen Pfanne zerlassen und die Apfelküchle auf mittlerer Hitze goldbraun von beiden Seiten ausbacken.

5.Apfelküchle kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, im Zimtzucker wenden, auf einen Teller geben und mit den Eiskugeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelküchle mit Vanilleeis (Ohne Alkohol)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelküchle mit Vanilleeis (Ohne Alkohol)“